Informationen & Werne-Links

English in English

Deutsch Kurzinfos über Werne:   

Werne liegt an der Grenze von Münsterland und Ruhrgebiet, etwa 25km nördlich von Dortmund. Im Süden bildet die Lippe die Stadtgrenze. Wir haben heute mehr als 32.000 Einwohner.

Nach dem Ende der Zeche Werne lebt man hier hauptsächlich von Stahl, Metall- und Elektroindustrie. AMAZON betreibt in Werne ein großes Zentrallager. Im Ortsteil Stockum steht ein Großkraftwerk der RWE. Aber auch die Landwirtschaft spielt in Wernes Umgebung noch eine große Rolle, ebenso wie der immer stärker werdende Dienstleistungssektor.

Gegründet wurde der Ort Werne in den Jahren 803-809. In späteren Jahren war die Stadt u. a. Mitglied der Hanse. Aus der Geschichte sind in Werne noch einige alte Häuser erhalten geblieben, so etwa das "Alte Steinhaus" und das "Alte Rathaus", welches heute aber nicht mehr als solches dient. Rund um die Kirche sind noch einige alte Fachwerkhäuser zu sehen.
An "modernen" Sehenswürdigkeiten wäre in erster Linie das Solebad zu nennen - ein Kombination aus Salzwasserfrei- und Hallenbad.
Auch in der Umgebung Wernes befinden sich einige touristische Anziehungspunke, so zum Beispiel das Schloß Nordkirchen und die Wasserburg Vischering in Lüdinghausen.

Werne hat 5 Partnerstädte in Europa: Bailleul (Frankreich), Lytham-St.-Annes (Großbritannien), Walcz (Polen), Poggibonsi (Italien) sowie Kyritz (Ostdeutschland).

Werne-Links: ( Deutsch )

Arrow Weitere Werne-Photos von H.-J. Luether
Arrow
Homepage der Stadt Werne
Arrow Fremdenverkehrsverein Werne
Arrow Hotelverzeichnis der Stadt Werne
Arrow
Webcams, betrieben von der Stadtverwaltung
Arrow Unsere Werne-Bilder (aktualisiert: 10/2003)
Arrow Werne-Stadtplan


English Short information on Werne:

Werne has been founded in the years 803 - 809. Later in history it became a member of the famous "Hanse" (with cities like Hamburg and Bremen).
Today it is a town of about 32.000 inhabitants. Werne is located in the german federal state of North-Rhine-Westphalia, about 15 miles north of Dortmund and 20 miles south of Muenster on the river of Lippe.

We still live in a mainly rural area. After the end of coal-mining our main industries are steal- and metal-industry as well as electrical industry. AMAZON has a big central storehouse in our city. In Stockum, a district of Werne, we have a power plant operated by RWE.

Main places of interest are: The old town hall (built 1512-1514), the churchyard with some nice framework houses and the famous salt-water-swimming-pool.
Around Werne, there are some more places of interest. For example the Palace of Nordkirchen, and the Castle Vischering of Luedinghausen.

Our city has got a partnership with five towns in Europe: Bailleul (France), Kyritz (East-Germany), Lytham-St.-Annes (United Kingdom), Walcz (Poland) and Poggibonsi (Italy).

Werne-Links: ( English )

Sorry, I currently know only one link in english language concerning the city of Werne, the rest are picture-pages where you don't need any language:

Arrow Small official site of the city administration of  Werne
Arrow Some Werne-photos of H.-J. Luether
Arrow
Webcams, operated by the community
Arrow Our own Werne-pictures (new ones: 10/2003)
Arrow Map of the city
Deutsch
If you know any links in english language about Werne, please let me know!

Mail


backZurück zur Werne-Bilderseite oder zur Homepage
backBack to the Werne-Picturepage
or to the homepage